Projekte

Im Folgenden eine Übersicht ausgewählter von BIOCONSULT bearbeiteter Projekte:

Projektbezeichnung Auftraggeber Bearbeitungs-
zeitraum
Weiterführende Informationen
Umweltfachliche Beratung bei der Erstellung der Antragsunterlagen zum Vorhaben "Gasleitung Nord Stream 2" Planungsgruppe Grün (PGG),
Nord Stream 2 AG
2016 - 2017
Kartierung der Fischfauna sowie der Wassermollusken in Hamburger Gewässer im Rahmen der Planungen zum Neubau der Verkehrseinheit A 26 (Bereich Hohe Schaar/Stillhorn) DEGES GmbH 2016 - 2017
Untersuchungen zu Verteilung von Finteneiern und Fintenlarven sowie zur Entwicklung des Fintenbestandes in der Tideelbe 2015 Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt (WSA) Hamburg 2015 - 2015
Szenarien für eine Entwicklung der Maßnahme "Coldemüntje" im Sinne der Naturschutzziele des Projekts "Lebendige Unterems" World Wide Fund for Nature (WWF) 2015 - 2015
Offshore Windpark "Hohe See" - Untersuchungen Makrozoobenthos/Sedimente und Fischfauna nach StUK 4 (3. Jahr der Basisuntersuchung); Fachgutachten Benthos und Fische EnBW Hohe See GmbH 2015 - 2016
Offshore Windpark "Baltic 2" - Untersuchungen Makrozoobenthos/Sedimente und Fischfauna nach StUK 4 (Betriebsphasenmonitoring), Fachgutachten Benthos und Fische und gesetzlicher Biotopschutz EnBW Baltic 2 GmbH & Co. KG 2015 - 2016
Offshore Windparks "Veja Mate" und "Deutsche Bucht" - Untersuchungen Makrozoobenthos/Sedimente und Fischfauna nach StUK 4 (3. Jahr der Basisuntersuchung), Fachgutachten Benthos und Fische K2 Management 2015 - 2015
Monitoring des MZB und der Fischfauna an einer Umlagerungsstelle (E3) in der Nordsee Nähe Helgoland zur Identifizierung von Verklappungswirkungen durch Baggergut aus den Hamburger Häfen (11. Jahr) Hamburg Port Authority (HPA) 2015 - 2015
HPA (2017): Umgang mit Baggergut aus dem Hamburger Hafen Verbringung von Baggergut zur Tonne E3. Kurzbericht 2015 (Download)
Fischbiologische Untersuchungen in der Tideeider in 2015 – Bewertung der Vorkommen FFH-relevanter Fische und Rundmäuler und Bewertung des Wasserkörpers nach WRRL Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume (LLUR), Schleswig-Holstein 2015 - 2015
Durchführung orientierender Makrozoobenthosuntersuchungen in den Bagger- und Umlagerungsbereichen Fedderwarder Priel, Erstellung einer eine Auswirkungsprognose nach GÜBAK Niedersachsenports Niederlassung Brake 2015 - 2015
Vernetzung des Klimastudienkatalogs mit den IT-Komponenten von KomPass Umweltbundesamt (UBA) 2015 - 2015
in Zusammenarbeit mit plan + risk consult
Überprüfung der FFH-Erheblichkeit im Hinblick auf die Finte vor dem Hintergrund der Sauerstoffsituation in der Tideelbe Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt (WSA) Hamburg 2015 - 2016
Stärkung des Mehrzweckhafens Emden durch Neubau eines Großschiffsliegeplatzes: Umweltfachliche Leistungen Niedersachsenports Niederlassung Emden 2015 - 2015
in Zusammenarbeit mit planungsgruppe grün gmbh
Beitrag BIOCONSULT: Datenerhebungen Makrozoobenhtos und Fintenlaichprodukte für UVU, FFH und WRRL, Fachbeiträge für die UVU (Schutzgüter MZB, Fischfauna, Meeressäuger und Wasser), Erstellung einer FFH-Studie, Beurteilung des Vorhabens vor dem Hintergrund der EU-WRRL
Elektrobefischung in der Oste im Rahmen des Neubaus der Ostebrücke in Bremervörde Planungsgruppe Grün (PGG) 2015 - 2015
Hamenbefischung Unterweser 2015: Fischfaunistische Untersuchung im Rahmen der Gewässerzustandsüberwachung nach WRRL Fachdezernat Binnenfischerei - Fischereikundlicher Dienst (LAVES),
Der Senator für Bau, Umwelt und Verkehr (SUBV), Bremen
2015 - 2015
Offshore Windpark „Borkum Riffgrund 2“ - Fachgutachtliche Stellungnahme im Zusammenhang mit der erheblichen Beeinträchtigung eines gesetzlich geschützten Biotops DONG Energy Borkum Riffgrund II GmbH 2015 - 2015
Erarbeitung von Pflege- und Entwicklungsmaßnahmen (Managementpläne) für die Meeresschutzgebiete in der deutschen Ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ) einschließlich Unterstützung des BfN im Prozess zur Fertigstellung der Schutzgebietsverordnungen Bundesamt für Naturschutz (BfN) - Außenstelle Insel Vilm/Rügen 2015 - 2016
Elektrobefischung in der Varreler Bäke im Rahmen des Neubaus der B75 Brücke Planungsgruppe Grün (PGG) 2015 - 2015
Erfassung der Finteneidichte in der Tideelbe im Bereich Lühesand zur zeitlichen Eingrenzung der Hauptlaichaktivität, um durch eine gezielte Steuerung der Düker-Bauarbeiten eine nachteilige Betroffenheit der empfindlichen Laichprodukte der Finte zu vermeiden bzw. zu minimieren Gasunie Deutschland GmbH & Co. KG 2015 - 2015
Gutachterliche Beurteilung der möglichen Auswirkungen von Bromid-Einleitungen bei Brunsbüttel auf die Fischfauna der Unterelbe Bayer MaterialScience Aktiengesellschaft 2015 - 2015

<Seite 3/26